Lebende Ziele


1. Was würdest du tun?

Was würdest du tun

wenn es dunkel wird und

du siehst die Feuer auf den Hügeln

jede Nacht immer näher kommen

 

würdest du deinen Sohn auf den Schoß nehmen und

lachen, wenn die Bomben euch diesmal noch verschont haben oder

versteckt ihr euch vielleicht im Keller und

betet stumm, und du hörst nur dein Herz immer lauter pochen

 

Was würdest du tun

wenn die Vögel plötzlich verstummen und

selbst die Hunde nicht mehr bellen

und die Angst sich in den Augen deiner Tochter widerspiegelt

 

würdest du sie wieder anlügen und

sagen, dass es keinen Grund gibt sich zu fürchten und

würdest sie zum Spielen auf die Straße schicken obwohl

ihre Freunde schon lange nicht mehr sind

 

Was würdest du tun

würdest du bleiben oder

würdest du fliehen

leben oder sterben

 

Sag mir

WAS WÜRDEST DU TUN ?

2. Und weil sie Hoffnung haben

Und weil sie Hoffnung haben

schicken sie ihre Kinder los 

über Grenzen in die Ungewissheit

weil man ihnen versprochen hat

dass man helfen wird und 

sie dort sicher sind und

so etwas wie Frieden und eine Zukunft

 

Und die Zukunft ist eingesperrt hinter Stacheldraht und

ausgesperrt vor der Menschlichkeit

hinter den Grenzen wartet schier grenzenloser Hass

weil sie nicht hier her gehören und

weil sie anders sind und

ganz sicher nicht willkommen

Und der Frieden ist auch hier längst vorbei

Missgunst, Gier, Neid und Feindseligkeit sind die Bomben

die hier nach und nach alles 

in Schutt und Asche legen

und alle Hoffnung unter sich begräbt

3. Lebendes Ziel

Ich habe Wut in mir

auf die, die sich als Mensch reflektieren

und nichts weiter in sich tragen

als Dreck und Schwefel

auch wenn ich für die

nur ein weiters lebendes Ziel bin


© 06.03.2020