World's End

Die High runter

Richtung Royal Mile

und an der Ecke zur St. Mary's

liegt in Azurblau 

das Ende der Welt

 

wo T.C. Boyle Plätze zuweist

und Fish & Chips serviert

und wahrscheinlich immer noch

abstreitet, vehement,

zu sein wer er ist.

 

Clair steht hinter der Theke

und läßt Luft aus den Gläsern,

 

Belhaven Black läuft gut.


© 27.08.2017