Menschenopfer

Wir wollen uns gesund ernähren

und kippen tonnenweise Gift auf die Äcker

 

Wir machen Online-Banking

und empören uns darüber, dass immer mehr Banken auf dem Land ihre Filialen schließen

 

Wir kaufen im Internet ein

und wundern uns darüber, dass in den Städten die Fussgängerzonen aussterben

 

Wir finden Geiz immer noch geil

und schimpfen über Firmen, die ihre Produktion ins Ausland verlegen

 

und irgendwann wundern wir uns, dass unsere Kinder keine richtige Arbeit mehr finden,

den Grundstein dazu haben wir längst schon gelegt

 

Wir bringen Menschenopfer. 

 

Auf den Friedhöfen wird wieder getanzt.

 


© 18.11.2017